Frankfurt Card

Frankfurt Card Super Sparkarte für Öffentlichen Nahverkehr Mit der Fahr- und Sparkarte Frankfurt Card können Frankfurt- Besucher ihren Aufenthalt bequemer gestalten, kreuz und quer durch die Stadt fahren und dabei die vielfältigen kulturellen Angebote zum vergünstigten Preis kennen lernen.

Preise 2014/2015

Einzelkarten
1-Tageskarte EUR   9,90
2-Tageskarte EUR 14,50

Gruppenkarten (für max. 5 Personen)
1-Tageskarte EUR 20,00
2-Tageskarte EUR 29,50


Frankfurt Card per Post
Bestellen Sie Ihre Frankfurt Card über unsere Internetseite. Wir senden Ihnen die Karten per Post.

Frankfurt Card bestellen


Ticket zu Hause selbst ausdrucken - Print@Home
Bestellen Sie Ihre Frankfurt Card über Frankfurt Ticket RheinMain und drucken Sie die Karte direkt zu Hause aus.

Print@Home


Ihre Vorteile im Überblick

Verkaufsstellen

Alle Ermäßigungen im Detail (als PDF zum Download)

20% Stadtrundfahrten und Rundgänge
Stadtrundgänge: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Stadtrundfahrten: ETS GmbH + Co. KG, PMK International, Yellow Cab Verkehrsbetriebs GmbH (bei Yellow Cab Ermäßigung nur auf Tagestickets, die in den Tourist Informationen erworben werden)
Schifffahrten: Frankfurter Personenschifffahrt Primus-Linie, Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

50% Museen
Archäologisches Museum
Bibelhaus Erlebnismuseum
caricatura museum frankfurt - Museum für Komische Kunst
Deutsches Architektur Museum
Deutsches Filmmuseum
Eintracht Frankfurt Museum
ExperiMINTa ScienceCenter FrankfurtRheinMain
EXPLORA Science Center Frankfurt
Frankfurter Kunstverein
Goethe-Museum und Goethe-Haus
historisches museum frankfurt
Ikonen-Museum der Stadt Frankfurt, Stiftung Dr. Schmidt-Voigt
Institut für Stadtgeschichte
Jüdisches Museum
Jugendbegegnungsstätte Anne Frank
kinder museum frankfurt
Liebieghaus Skulpturensammlung
MMK Museum für Moderne Kunst
Museum Angewandte Kunst Frankfurt
Museum für Kommunikation
MUSEUM GIERSCH
Museum Judengasse
Porzellan-Museum Höchst im Kronberger Haus
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum
Städel Museum
Struwwelpeter-Museum im Heinrich-Hoffmann-Haus
Weltkulturen Museum

bis zu 50% Attraktionen
Palmengarten (50%)
Zoo Frankfurt (50%)
Rebstockbad-Erlebnisbad (20%)
Main Tower (20%)

bis zu 25% Bühnen
Alte Oper, Eigenveranstaltungen (15%)
The English Theatre (25%)
Oper Frankfurt (15%)
Schauspiel Frankfurt (15%)

bis zu 10% Shopping
- Bürstenhaus GmbH (10%)
- Frankfurter Senfgalerie (10%)
- Modeboutique "apfelgrün zum Anziehen" (5%)
- Weingut der Stadt Frankfurt (5%)
- Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH (5%)

Freigetränke und Rabatte in Restaurants
- Dauth-Schneider
- Eschenheimer Turm
- Fichtekränzi
- Gasthaus Zum Bären
- Osteria L'isola Sarda
- Zum Lahmen Esel
- Zur Schönen Müllerin

Nutzungsbedingungen

Die Frankfurt Card bietet dem Karteninhaber die Möglichkeit, die in der Frankfurt Card-Broschüre bezeichneten Leistungen der Partner der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) zu nutzen. Der Inhaber der Frankfurt Card ist berechtigt, den Personennahverkehr des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) in der Zone 50 (Frankfurt am Main) und 5090 (Frankfurt Flughafen) zu nutzen. 1. Klasse nur mit Zuschlag. Die Tageskarte ist gültig am eingetragenen Tag bis Betriebsschluss, die 2-Tageskarte am eingetragenen und dem folgenden Tag bis Betriebsschluss.
Für die Nutzung gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des RMV. Weitere Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr in Frankfurt finden sich auf www.rmv.de.

Auf bereits bestehende Ermäßigungen (z.B. Kinder) werden durch die Frankfurt Card keine weiteren Rabatte gewährt! Für die Inanspruchnahme der übrigen Leistungen gelten die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Partner. Hierbei sind vor allem die Öffnungszeiten der jeweiligen Museen und Betriebe zu beachten. Für die Ermäßigungen der jeweiligen Partner oder bei Nutzung der Angebote der jeweiligen Partner übernimmt die TCF keine Haftung oder Garantie. Bei missbräuchlicher Verwendung der Frankfurt Card sind die Partner und die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main dazu berechtigt die Frankfurt Card einzuziehen. Es besteht weder ein Anspruch auf Wertersatz bei Einziehung, noch auf Ausstellung einer neuen Karte bei Verlust der Karte.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung das Nutzungsdatum der Frankfurt Card an. Dieses sollte mind. 10 Tage in der Zukunft liegen, damit die Lieferung der Frankfurt Card(s) noch gewährleistet werden kann.

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte. Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail. Der Gesamtbetrag dieser Rechnung wird Ihrer Kreditkarte umgehend belastet. Sobald die Zahlung/Belastung erfolgt ist, senden wir Ihnen die gewünschte(n) Frankfurt Card(s) auf dem Postweg zu. Für eine Frankfurt Card-Bestellung ohne Kreditkarte senden Sie bitte eine E-Mail mit allen erforderlichen Angaben (vollständige Adresse mit Telefonnummer, Anzahl und Art der gewünschten Frankfurt Card, Nutzungsdatum) an info@infofrankfurt.de. Sie erhalten dann die bestellte(n) Frankfurt Card(s) per Post. Der Postsendung liegt eine Rechnung zur sofortigen Zahlung bei. Bei größeren Bestellmengen behalten wir uns vor, diese erst nach Eingang der Zahlung zu versenden. Nicht genutzte Frankfurt Cards werden nicht zurückgenommen.

Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.


Frankfurt Card online bestellen

Hilfe | Sitemap | Impressum | Suche: