Aktuelle Situation in Frankfurt aufgrund der Bemühung um Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2

Stand: 26.05.2020

Liebe Frankfurt-Besucherinnen und -Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen in der Stadt abgesagt oder werden verschoben.

Aufenthalte im öffentlichen Raum sind alleine, mit zwei Haushalten oder zwei Familien gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Öffentliche Verhaltensweisen, die geeignet sind, dass Abstandsgebot des Satz 2 zu gefährden, wie etwa gemeinsames Feiern, Grillen oder Picknicken, sind unabhängig von der Personenzahl untersagt. Seit dem 27.04.2020 gilt eine Maskenpflicht, wenn Sie die Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs nutzen oder den Publikumsbereich von Geschäften, Bank- und Postfilialen betreten.

Hotels in Frankfurt

Touristische Übernachtungen sind wieder zulässig unter bestimmen Hygieneauflagen.

zur Hotelsuche

 

Sommer-Kurzurlaub in Frankfurt

Viele Hotels haben attraktive Preise und Stornobedingungen im Juli und August. Dazu gibt's die Frankfurt Card und ein Kuschelkissen gratis.

zum Sommer-Kurzurlaub

 

Informationen zu Institutionen in Frankfurt

  • Einige Museen sind schon wieder geöffnet
  • Der Zoo ist geöffnet
  • Der Palmengarten und der Botanische Garten sind geöffnet
  • Paulskirche und Kaisersaal sind geöffnet
  • Seit 04.05.2020 schrittweise Wiederaufnahme der städtischen Dienstleistungen
  • Die Verkehrsinsel an der Hauptwache ist geöffnet
  • Die Spielplätze sind geöffnet
  • Clubs, Bars, Diskos, Kneipen sind geschlossen
  • Restaurants dürfen, unter Einhaltung der Hygieneregeln, öffnen
  • Eisdielen haben, unter Einhaltung der Hygieneregeln, geöffnet

Veranstaltungen in Frankfurt

  • Stadtrundgänge finden wieder statt
  • Stadtrundfahrten finden wieder statt
  • Ferienkarussell fällt aus
  • IRONMAN Frankfurt abgesagt
  • J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt verschoben auf 09.09.2020
  • Veranstaltungen in Oper Frankfurt, Schauspiel, Alte Oper und Mousonturm abgesagt
  • Hessentag in Bad Vilbel abgesagt
  • Wäldchestag abgesagt
  • Mainfest abgesagt
  • Museumsuferfest abgesagt

Messen und Kongresse in Frankfurt

Aktuell geöffnet sind

  • Apotheken, Drogerien, Sanitätshäuser
  • Supermärkte, Wochenmärkte, Getränkemärkte und Tierfachmärkte
  • Tankstellen
  • Poststellen
  • Banken
  • Einzelhandel
  • Kfz-Händler, Fahrradläden und Buchhandlungen
  • Frisöre
  • Tourist Information Römer und Tourist Information Hauptbahnhof

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Stadtgesundheitsamtes des Robert Koch-Instituts
Täglich steht Ihnen die Hotline zum Coronavirus des Landes Hessen von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung unter der landesweiten Rufnummer 0800-5554666.

Wir sind weiterhin für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr unter 069/21 23 88 00 oder per E-Mail unter info@infofrankfurt.de.

Wie bemühen uns die Internetseite aktuell zu halten. Durch die außergewöhnliche Situation können wir die Richtigkeit von Öffnungs- und Spielzeiten auf unserer Website nicht gewährleisten. Falls Sie Tickets für eine Veranstaltung gekauft haben, wenden Sie sich bitte an den Ticketverkäufer.

Bleiben Sie gesund!

Ihre
Frankfurt Services