Aktuelle Situation in Frankfurt aufgrund der Bemühung um Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2

Stand: 08.04.2020

Liebe Frankfurt-Besucherinnen und -Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen in der Stadt abgesagt oder werden verschoben.

Aufenthalte im öffentlichen Raum sind nur alleine, mit einer weiteren nicht im eigenen Haushalt lebenden Person oder im Kreise der Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Öffentliche Verhaltensweisen, die geeignet sind, dass Abstandsgebot des Satz 2 zu gefährden, wie etwa gemeinsames Feiern, Grillen oder Picknicken, sind unabhängig von der Personenzahl untersagt.

Hotels in Frankfurt

Der Hotelbetrieb ist eingeschränkt, touristische Übernachtungen sind aktuell verboten zunächst bis 19.04.2020

zur Hotelsuche

Informationen zu Institutionen in Frankfurt

  • Museen sind bis auf weiteres geschlossen
  • Kaisersaal bis zum 30.04.2020 geschlossen
  • Paulskirche bis zum 30.04.2020 geschlossen
  • Der Zoo und der Palmengarten sind derzeit geschlossen
  • Die Bürgerberatung ist geschlossen
  • Die Verkehrsinsel an der Hauptwache hat bis auf weiteres geschlossen
  • VHS und städtische Kultureinrichtungen sind geschlossen
  • Die Frankfurter Bäder sowie Sportanlagen haben geschlossen
  • Spielplätze und Hafenpark sind gesperrt
  • Ämter nur für dringende Fälle geöffnet
  • Der Frankfurter Flohmarkt wurde abgesagt
  • Busse und Bahnen fahren wie in den Sommerferien. Es gibt momentan kein Nachtverkehr. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der VGF
  • Es finden keine Stadtführungen statt
  • Die Tourist Informationen sind geschlossen
  • Clubs, Bars, Diskos, Kneipen sind geschlossen
  • Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften sind ebenfalls untersagt
  • Restaurants dürfen nur liefern oder Abholservice anbieten

Veranstaltungen in Frankfurt

  • Ferienkarussell fällt aus
  • IRONMAN Frankfurt abgesagt
  • J.P. Morgan Corporate Challenge Frankfurt verschoben auf 09.09.2020
  • Nacht der Museen abgesagt
  • Veranstaltungen in Oper Frankfurt, Schauspiel, Alte Oper und Mousonturm abgesagt
  • Dippemess im Frühjahr abgesagt
  • Hessentag in Bad Vilbel abgesagt
  • Wäldchestag abgesagt

Messen und Kongresse in Frankfurt

Aktuell geöffnet sind

  • Apotheken, Drogerien, Sanitätshäuser
  • Supermärkte, Wochenmärkte, Getränkemärkte und Tierfachmärkte
  • Tankstellen
  • Poststellen
  • Banken

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Stadtgesundheitsamtes des Robert Koch-Instituts
Täglich steht Ihnen die Hotline zum Coronavirus des Landes Hessen von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung unter der landesweiten Rufnummer 0800-5554666.

Leider mussten wir auch unsere Tourist Informationen Römer und Hauptbahnhof bis auf weiteres schließen. Wir sind aber weiterhin für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr unter 069/21 23 88 00 oder per E-Mail unter info@infofrankfurt.de.

Wie bemühen uns die Internetseite aktuell zu halten. Durch die außergewöhnliche Situation können wir die Richtigkeit von Öffnungs- und Spielzeiten auf unserer Website nicht gewährleisten. Falls Sie Tickets für eine Veranstaltung gekauft haben, wenden Sie sich bitte an den Ticketverkäufer.

Bleiben Sie gesund!

Ihre
Frankfurt Services