Frankfurter Kranz

Eine Buttercremetorte im Frankfurter Stil

Frankfurter Kranz
Frankfurter Kranz - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Der Frankfurter Kranz, eine ringförmige Buttercremetorte, wurde 1735 kreiert. Seine kranzförmige Form symbolisiert die Krone. Die Ummantelung, welche aus Krokant besteht, das Gold und die roten Kirschen stehen für die Rubine, mit welchen die königlichen Kronen zum damaligen Zeitpunkt geschmückt waren. Ob der Frankfurter Kranz als Widmung der Krönung von Karl des VI von 1711 galt, oder der Stadt im allgemeinen Tribut zollen sollte, ist leider nicht mehr nachvollziehbar.