Dippemess im Herbst

09.09. – 18.09.2022

Die Dippemess ist ein buntes Volksfest für die ganze Familie mit einer langen Geschichte. In der Region bekannt als das größte und älteste Frankfurter Volksfest.

Die Dippemess findet zweimal im Jahr statt – einmal als Frühjahrs-Dippemess um Ostern für ca. drei Wochen und einmal für ca. eine Woche als Herbst-Dippemess Anfang September. Auf dem Festplatz am Ratsweg vor der Eissporthalle.

Hygienehinweise Dippemess-Park

Regeländerungen und Wartezeiten möglich: Bitte informieren Sie sich kurz vor der Anreise über das aktuelle Besucheraufkommen und die aktuellen Hygieneregeln für den Parkbesuch.

Eingang zum Park: an der U-Bahn-Station „Eissporthalle“

Details

Anreise

Bus und Bahn – schnelle Anfahrt, kurze Wege

Nächste Haltestelle: Eissporthalle/Festplatz

Parkplätze stehen direkt am Festplatz nicht zur Verfügung!

Details

Geschichte der Dippemess

Die Frankfurter Dippemess blickt auf eine Tradition bis ins 14. Jahrhundert zurück. Seinerzeit war die „Maamess“, wie sie damals noch genannt wurde, ein mittelalterlicher Verkaufsmarkt für Haushaltswaren.

Details