Frankfurter Weihnachtsbaum

  • Standort: Jossgrund, 31 Meter hoch, 8,5 Tonnen schwer, 90 Jahre jung

Der Frankfurter Weihnachtsbaum 2021

 

Der diesjährige Frankfurter Weihnachtsbaum kommt aus dem Jossgrund im hessischen Spessart.

Nach der Märchenfigur Gretel benannt, misst die 90 Jahre alte Fichte 31 Meter und wiegt 8,5 Tonnen. Der Baum wurde in Absprache mit dem Hessen Forst im Sinne nachhaltiger Waldwirtschaft ausgewählt. Nach seiner Zeit als Weihnachtsbaum wird der Stamm als Sitzgelegenheit am Kletterwald/Sportplatz im Frankfurter Schullandheim Wegscheide in Bad Orb eine Zukunft finden.

Einen Großteil des Erlöses, der durch den Baum erzielt wurde, spendet der Anbieter an den Verein Wunsch am Horizont e.V., der letzte Wünsche todkranker Menschen erfüllt. Auch Hessen Forst und weitere Beteiligte der „Aktion Weihnachtsbaum“ spenden Teile ihrer Erlöse an den Verein.