Apfelwein-Fachbegriffe

um stilecht seinen Schoppe auf frankforderisch zu bestellen

Innenansicht einer traditionellen Apfelweinwirtschaft, im Vordegrund Bembel und Geripptes
Innenansicht einer traditionellen Apfelweinwirtschaft, im Vordegrund Bembel und Geripptes - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
  • Apfelwein: Ebbelwei, Ebbelwoi, Schoppe, Stöffchen,...
  • Bembel: blaugrauer Steinkrug, aus dem Apfelwein ausgeschenkt wird
  • Geripptes: geriffeltes Glaus, aus dem traditionell Apfelwein getrunken wird
  • Grüne Soße: kalte Soße aus sieben Kräutern
  • Handkäs mit Muisk: hessischer Sauermilchkäse mit Essig, Öl, Zwiebeln
  • Rauscher: junger, noch gärender Apfelwein
  • Sauergespritzter: mit Mineralwasser vermischter Apfelwein
  • Schoppepetzer: Apfelweintrinker
  • Süßer: frisch gekelterter, naturtrüber Apfelsaft
  • Süßgespritzer: mit Limonade vermischter Apfelwein
  • Tiefgespritzer: mit Mineralwasser vermischer Apfelwein