Ihr Weg zum Städel

Hinweise zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß

Straßenbahn
Straßenbahn - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Vom Hauptbahnhof zum Städel Museum

Zu Fuß

Verlassen Sie den Bahnhof durch den Hauptausgang und folgen geradeaus der Kaiserstraße. An der ersten Kreuzung biegen Sie rechts auf die Moselstraße ab und folgen dieser bis zum Ende. Überqueren Sie den Main über den Holbeinsteg.
Reisezeit: ca. 10 Minuten

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vor dem Haupteingang zum Bahnhofsgebäude nehmen Sie die Straßenbahnlinie 16 Richtung Offenbach. Fahren Sie bis zur Haltestelle Otto-Hahn-Platz. Von dort aus laufen Sie noch ca. 3 Minuten über die Holbeinstraße in Richtung Main und biegen rechts auf den Schaumainkai ab.
Reisezeit: ca. 10 Minuten

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf der Südseite des Bahnhofgebäudes die Buslinie 46 Richtung Sachsenhausen zu nehmen. An der dritten Haltestelle Städel steigen Sie aus.
Reisezeit: ca. 10 Minuten

Vom Römerberg zum Städel Museum

zu Fuß

Sie überqueren den Römerberg und folgen der schmalen Gasse Fahrtor bis zum Main. Über den Eisernen Steg gelangen Sie auf die andere Seite und biegen direkt rechts auf den Schaumainkai ab. Sie folgen dieser Straße bis zum Städel Museum. Dabei kommen Sie noch an der Untermainbrücke vorbei.
Reisezeit: ca. 15 Minuten

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nehmen Sie die U-Bahn Linien U4 oder U5 zum Hauptbahnhof nehmen und fahren von dort aus wie oben beschrieben weiter.
Reisezeit: ca. 20 Minuten

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit der Straßenbahnlinie 14 Richtung Ernst-May-Platz bis zur Haltestelle Börneplatz/Stoltzestraße zu fahren. Dort steigen Sie in die Straßenbahnlinie 18 Richtung Louisa um und steigen am Frankensteiner Platz aus. Hier fährt die Buslinie 46 Richtung Römerhof, die Sie zum Städel Museum bringt.
Reisezeit: ca. 25 Minuten