Oper Frankfurt

Hochkarätiges Musiktheater ist das Markenzeichen der Oper Frankfurt. Nach der Ernennung zum "Opernhaus des Jahres" durch das Fachmagazin "Opernwelt" 2003 erhielt die Oper Frankfurt 2004 erneut eine renommierte Auszeichnung: In der Autorenumfrage des Magazins "Die Deutsche Bühne" nahm die Oper Frankfurt den Spitzenplatz ein.

Oper Frankfurt
Oper Frankfurt - © Foto: Wolfgang Runkel

Auch in der Folgezeit war die Oper Frankfurt in den genannten Umfragen meist prominenten vertreten. Seit Amtsantritt des Intendanten Bernd Loebe zur Saison 2002/2003 erhielt das künstlerische Profil des Hauses eine neue Prägung, die Auszeichnungen und die positive Akzeptanz durch das Publikum bestätigen dies. Generalmusikdirektor Sebastian Weigle, das Solisten- und Gästeensemble, der Opernchor und das Frankfurter Opern- und Museumsorchester bilden dabei die Grundlage für musikalische Leistungen auf herausragendem Niveau.



  • Ein stufenloser Eingang befindet sich gegenüber dem Aufzug zum Parkhaus Am Theater, in dem es auch Behindertenparkplätze gibt.
  • Normalerweise gibt es 4 für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer vorgesehene Plätze. Manchmal kann es aber auch zu Abweichungen kommen. Deshalb fragen Sie am besten vorher an.
  • Ein Rollstuhl steht zum Ausleihen zur Verfügung.
  • Blindenführhunde sind erlaubt.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.