Frankfurt

Touren

Jüdisches Frankfurt im Bus

Zweistündige Themenrundfahrt im Bus zum Jüdischen Leben in Frankfurt für Gruppen

Außenansicht des Jüdischen Museums
Außenansicht des Jüdischen Museums - © Jüdisches Museum Frankfurt

Tour:
Bis 1933 hatte Frankfurt nach Berlin die größte Jüdische Gemeinde in Deutschland. Erfahren Sie bei dieser zweistündigen Themenrundfahrt mehr über ihren Beitrag zum kulturellen Leben und zur Historie der Stadt.

Treffpunkt:
Vor dem Haupteingang der Paulskirche/ Paulsplatz

Route:

  • Battonnstraße (Alter Jüdischer Friedhof, Museum Judengasse, Gedenkstätte)
  • Friedberger Anlage (Gedenktafel an niedergebrannter Synagoge)
  • Eckenheimer Landstraße (Musterschule)
  • Richard-Wagner-Straße
  • Rat-Beil-Str. (Alter Jüdischer Friedhof)
  • Eckenheimer Landstraße (Neuer Jüdischer Friedhof)
  • Opernplatz (Rothschild-Park)
  • Savignystraße und Westendstraße (Jüdisches Gemeindezentrum)
  • Freiherr-vom-Stein-Straße (Synagoge)
  • Untermainkai (Jüdisches Museum)

Dauer:
Zwei Stunden

Bitte beachten:
Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Buchungsbedingungen für individuell organisierte Stadtführungen für Gruppen und Sonderbedingungen für Gutscheine

Tipp:
Besuchen Sie auch das Jüdische Museum und das Museum Judengasse

Preise inklusive 19% MwSt.:
170,00 € pro Gästeführer (ohne Bus)

Bei Bedarf Busmiete je nach Busgröße bis max. 50 Personen
Die Busgestellung erfolgt über externe Busunternehmen.

Busgröße Preise 2019 Preise 2020
bis 16 Personen 260,00 € 280,00 €
bis 24 Personen 280,00 € 300,00 €
bis 30 Personen 300,00 € 320,00 €
bis 50 Personen 330,00 € 340,00 €

Jüdisches Frankfurt zu Fuß

Zweistündiger Themenrundgang zum Jüdischen Leben in Frankfurt für Gruppen

Details