FAQ

Fragen und Antworten zum Altstadtrundgang in Frankfurt

Dokumente
Dokumente - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Wo kann ich Tickets für die Altstadtrundgänge kaufen?

Tickets sind online, telefonisch und vor Ort in den Tourist Informationen Römer und Hauptbahnhof erhältlich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir, Tickets für Stadtrundgänge im Voraus zu bestellen.

Wie lange dauert der Rundgang?

Die Führung durch die neue Altstadt - das DomRömer-Quartier - dauert eineinhalb Stunden.

Gibt es Gruppenermäßigungen?

Nein. Gruppen können einen Gästeführer für ihre individuelle Tour buchen.

Gibt es ein Familienticket für den Altstadtrundgang?

Ja, es gibt Familienkarten für 2 Erwachsene und 2 Kinder (Kinder bis 5 Jahre sind kostenfrei). Familientickets sind telefonisch unter 069/21 23 88 00 oder in den Tourist Informationen buchbar.

Wer bekommt ermäßigte Tickets?

Ermäßigte Tickets gibt es für Schüler, Studenten, Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren, Schwerbehinderte und Inhaber der Frankfurt Card. Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Begleitpersonen eines Schwerbehinderten mit Vermerk "B" im Schwerbehindertenausweis sind kostenfrei.

Kann ich gekaufte Tickets wieder zurückgeben?

Nein, Tickets sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

Wo beginnen die Führungen durch die Altstadt?

Die Rundgänge beginnen an der Tourist Information Römer (Römerberg 27).

In welchen Sprachen werden die Führungen angeboten?

Die Altstadtrundgänge werden in Deutsch und Englisch angeboten. Gruppen können einen Gästeführer für eine individuelle Tour auch in anderen Sprachen buchen.

Wann finden die Altstadtrundgänge statt?

In deutscher Sprache

  • Juni - Oktober täglich um 14.00 Uhr
  • November + Dezember Donnerstag – Samstag um 14.00 Uhr

In englischer Sprache

  • Juni - Oktober täglich um 14.30 Uhr
  • November + Dezember Donnerstag - Samstag um 14.30 Uhr

An folgenden Terminen finden keine Rundgänge statt: 08.07.2018

Muss ich das Ticket ausdrucken?

Wenn Sie die Möglichkeit haben, gerne. Sonst genügt es, wenn Sie den Voucher auf Ihrem Mobiltelefon vorzeigen.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Nur, wenn die anderen Rundgangteilnehmer und der Gästeführer einverstanden sind.

Kann ich als Rollstuhlfahrer am Rundgang teilnehmen?

Die meisten Rollstuhlfahrer können bedenkenlos teilnehmen. Die Tour beinhaltet keine Innenbesichtigungen, keine Treppen. Der Römerberg, wo die Tour beginnt, ist mit Kopfsteinpflaster versehen. Im Bereich Saalgasse/Weckmarkt gibt es einen leichten Anstieg.

Die Tourist Information Römer ist nicht mit dem Rollstuhl befahrbar. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte nutzen Sie die Klingel an der Treppe, damit wir auf Sie aufmerksam werden.