Grünes Frankfurt

Frankfurt ist im Herzen eine grüne Stadt. Parks und Grünflächen laden zum Erholen ein.
Das Auto lässt man in Frankfurt am besten stehen und erkundet die Stadt zu Fuß, mit dem Ausflugsschiff oder per Fahrrad.

Parks und Grünanlagen

Mehr als 50 Grünflächen sind die grüne Lunge Frankfurts und bieten Möglichkeit, dem Stadtlärm zu entkommen.
Mit über 5.000 Hektar Stadtwald ist Frankfurt zudem eine der waldreichsten Großstädte Deutschlands.

Parks und Grünanlagen

Naherholungsgebiete in Frankfurt

GrünGürtel Frankfurt

Naherholungsgebiet mit 62 km langem Rundwander- sowie 75 km Radrundweg

Grüne Soße & Co.

Genießen Sie Frankfurt in grün!
Die originale Frankfurter Grüne Soße wird aus sieben Kräutern zubereitet, die traditionell im Stadtteil Oberrad angebaut werden. Sie ist das ideale Gericht, um in geselliger Runde in einem Apfelweinlokal in Alt-Sachsenhausen den Tag ausklingen zu lassen.  

Wochen- und Erzeugermärkte

Die sieben Kräuter der Grünen Soße gibt es in der Kleinmarkthalle, auf Wochenmärkten und manchmal sogar im Supermarkt.

Rezept der Frankfurter Grünen Soße

Wie auch Sie die Frankfurter Grüne Soße zu Hause zubereiten können

Grüne Soße Festival

An sieben Tagen wird das Frankfurter Nationalgericht gefeiert und die beste Grüne Soße prämiert.

Umweltfreundliche Anreise + Fortbewegung

Frankfurt ist eine Stadt der kurzen Wege und lässt sich ideal zu Fuß oder mit dem Öffentlichen Nahverkehr erkunden. Vom Flughafen gelangt man in 15 Minuten mit der Bahn in die Innenstadt und die Straßenbahn fährt vom Hauptbahnhof in nur 5 Minuten zum Römer.

Fahrradverleih

Radfahren rund um Frankfurt

Erleben Sie die Landschaft der Region Rhein-Main in vier Tagen auf einer rund 220 km langen Fahrradtour entlang der Regionalpark Rundroute RheinMain.

Sight-Hopping mit dem ÖPNV

Frankfurt mit dem Öffentlichen Nahverkehr erkunden