675 Jahre Frankfurter Dippemess

In Folge der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 findet die diesjährige 675. Jubiläums-Dippemess im Frühjahr nicht statt.

Auf diese Weise soll eine potenzielle Ansteckung von Besuchern, Schaustellern und allen Beteiligten ausgeschlossen werden.

Die Geschichte der Dippemess

Die Frankfurter Dippemess blickt auf eine Tradition bis ins 14. Jahrhundert zurück. Seinerzeit war die „Maamess“, wie sie damals noch genannt wurde, ein mittelalterlicher Verkaufsmarkt für Haushaltswaren.

Details