Anreise

Bus und Bahn – schnelle Anfahrt, kurze Wege

Nächste Haltestelle: Eissporthalle/Festplatz

Achtung: U7 Gleisbauarbeiten im Riederwald

Parkplätze stehen direkt am Festplatz nicht zur Verfügung!

Straßenbahn
Straßenbahn - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Station: Eissporthalle/Festplatz

  • U 7 (Praunheim Heerstraße – Enkheim)
  • Tram 12 (Fechenheim Hugo-Junkers Straße – Schwanheim Rheinlandstraße)
  • Buslinien 38 (Panoramabad – Seckbach)
  • Buslinie 103 (Offenbach – Frankfurt Prüfling)

 

Vier Linien, eine Haltestelle, kurze Wege
Praktisch: Direkt neben dem Festplatz liegt die Haltestelle „Eissporthalle/Festplatz“. Hier fahren die U-Bahn-Linie U7, die Straßenbahnlinie 12 sowie die Buslinie 38 und 103. Sie verkehren bis über Mitternacht hinaus und sorgen so auch für die gute Heimfahrt. Die U-Bahn-Linie U7 bietet in den Abendstunden zudem mehr Platz durch zusätzliche Wagen.

 

U7 noch zwei Tage nur bis Eissporthalle
Aber Achtung: Wegen Gleisbauarbeiten im Riederwald fährt die U-Bahn-Linie U7 noch bis Sonntag, 10. September 2017, nicht zwischen Eissporthalle und Enkheim. Alle Stationen zwischen Schäfflestraße und Enkheim erreicht man mit den Zügen der Linie U4, zwischen Johanna-Tesch-Platz und Schäfflestraße fahren Busse als Schienenersatzverkehr (SEV).

 

Adresse für das Navigationsgerät
Ostparkstraße – via Ratsweg – Frankfurt am Main

 

Parkplätze
stehen direkt am Festplatz nicht zur Verfügung!