Rheingauer Weinmarkt

02.09. – 11.09.2020

In Folge der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 findet der Rheingauer Weinmarkt nicht statt.

Auf diese Weise soll eine potenzielle Ansteckung von Besuchern, Schaustellern und allen Beteiligten ausgeschlossen werden.

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Rheingauer Weinmarkt

Nächste Haltestellen: Hauptwache oder Alte Oper

Details

Die Geschichte des Rheingauer Weinmarktes

1978 fand der erste Rheingauer Weinmarkt in der Freßgass’ statt. Bewusst wurde dieser seinerzeit in Frankfurts edler Flaniermeile etabliert, da alleine der umgangssprachliche Name „Freßgass’“ für die Tradition dieser Straße als Ort lukullischer Freude steht. Der optimale Veranstaltungsraum für einen Markt, der Präsentationsplattform der Rheingauer Weine und Sekte sein soll.

Details