Frankfurt

vielseitig

Städel Museum 2021

Museumseintritt und Führung durch die Ausstellung ab 15 Personen

Beschreibung

Wie eroberte der junge Rembrandt den Kunstmarkt in Amsterdam? Die Ausstellung „Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam“ beleuchtet die ersten zwei Jahrzehnte des Künstlers in der Handelsmetropole. Dabei tritt Rembrandts Kunst erstmals in einen unmittelbaren Dialog mit Meisterwerken seiner älteren, gleichaltrigen und auch jüngeren Konkurrenten.

Ab Herbst 2021: Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam

Leistung

  •    Museumseintritt und Führung durch die jeweilige Sonderausstellung

Das Angebot ist ab 15 Teilnehmern buchbar.

Dauer in Stunden

ca. 1 Stunde

Konditionen/Extras

Zahlung

  •     bis 22 Tage vor Inanspruchnahme der Leistung: Rechnung oder Kreditkarte
  •     ab 21 Tage Inanspruchnahme der Leistung: Kreditkarte