Frankfurt

sehenswert

Goethestraße

Die Goethestraße ist die erste Adresse für Luxus-Shopping in Frankfurt.

Exklusive Boutiquen westlich der Zeil präsentieren die aktuellen Kollektionen aus der internationale Modewelt. Modelabels wie Chanel, Gucci und Hermès finden sich hier ebenso wieder wie die ikonischen Schmuckmarken Tiffany & Co. oder Cartier.

Den Eingang zur Goethestraße ziert das vom Architekten Prof. Christoph Mäckler entworfene Ensemble ONE Goetheplaza. Mit Mietern wie Bottega Veneta, Prada und Louis Vuitton ist Shoppingfreude garantiert.

Parallel zur Goethestraße liegen die Neue Rothofstraße und die Freßgass’. Dort gibt es neben weiteren Modegeschäften und individuellen Concept Stores auch Delikatessenläden, Restaurants und Cafés für eine genüssliche Pause vom Shopping.



Einbahnstraße mit breiten Bürgersteigen zu beiden Seiten.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.