Frankfurt

sehenswert

Stadtwerke-Gebäude

Die Nordseite ist durch die Glasfassade klassisch-modern gestaltet, die Backsteinseite im Westen ist geprägt durch expressionistische Stilelemente.

Architekt: Ernst Gisel, Schweiz. Fertigstellung: 1990. Reste der Frankfurter Judengasse sind im integrierten Museum Judengasse zu sehen.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.