Frankfurt

sehenswert

Dommuseum

Das Dommuseum zeigt im Kreuzgang des Domes die kostbarsten und schönsten liturgischen Geräte und Paramente aus dem Besitz des früheren Stifts und der heutigen Stadtpfarrei St. Bartholomäus.

In einer Spezialvitrine werden die wertvollen Funde aus einem spätmerowingischen Mädchengrab präsentiert, das man 1992 bei Grabungen im Bartholomäus-Dom entdeckt hat. Im Haus am Dom (gegenüber) werden die Kirchenschätze von Liebfrauen und St. Leonhard gezeigt.

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.