Frankfurt

sehenswert

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank

Im Geldmuseum wird die Welt des Geldes erlebbar.

Wie wird Bargeld hergestellt, was ist Buchgeld, wie funktioniert Geldpolitik und was macht eigentlich eine Zentralbank? Welche Rolle spielt Geld in der globalisierten Welt? Prägnante Ausstellungsstücke, attraktive Rauminszenierungen sowie mehr als 60 Medienstationen mit Spielen und interaktiven Informationen bieten Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das Thema Geld. Dabei werden die Themen sowohl aus einem aktuellen Blickwinkel als auch aus historischer Perspektive betrachtet. Die Ausstellung ist in Deutsch und Englisch zu erleben.

freier Eintritt
Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00
Samstag geschlossen
Sonntag 09:00 - 17:00


  • Mobile Sitzgelegenheiten sind vorhanden.
  • Sehbehinderte und blinde Menschen können sich einen Audio-Guide ausleihen.
  • Blindenführhunde sind erlaubt.
  • Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.