Frankfurt

sehenswert

Goldkammer Frankfurt

Im Mai 2019 eröffnete mit der Goldkammer Frankfurt in der Mainmetropole eines der modernsten Museen Europas. In nur vier Jahren Konzeption, Planung und Realisierung wurde eine Abfolge spektakulärer, unterirdischer Stollen und Kammern geschaffen, in denen Besucherinnen und Besucher Gold in vielen Facetten erleben können.

Im Mai 2019 eröffnete mit der Goldkammer Frankfurt in der Mainmetropole eines der modernsten Museen Europas. In nur vier Jahren Konzeption, Planung und Realisierung wurde eine Abfolge spektakulärer, unterirdischer Stollen und Kammern geschaffen, in denen Besucherinnen und Besucher Gold in vielen Facetten erleben können.

Als kunst- und kulturhistorisches Museum möchte die Goldkammer Frankfurt Neugierige und Kunstbegeisterte sowie insbesondere Kinder und Jugendliche informieren und zum Staunen bringen. Einzigartige und wertvolle Ausstellungsstücke erzählen die Geschichte des faszinierenden Elements – von seiner Entstehung im All, über seine Bedeutung als Statussymbol verschiedener Kulturen, bis hin zu seiner Verwendung als Tausch- und Zahlungsmittel. Die Ausstellung wird ergänzt durch zahlreiche Videos und Animationen rund um die Exponate, die zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die kleinen Schatzräume einladen.

Das Museum Goldkammer Frankfurt ist dienstags bis sonntags jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Schulklassen und größere Besuchergruppen haben das Museum darüber hinaus zwischen 9.00 und 11.00 Uhr ganz für sich.

Montag geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.