Frankfurt

sehenswert

Messeturm

Architekt: Helmut Jahn
Höhe: 256 m
Fertigstellung: 1991

Messeturm Frankfurt
Messeturm Frankfurt - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Den östlichen Abschluss des Messegeländes bildet der 1990 fertig gestellte Messeturm, zu diesem Zeitpunkt Europas höchster Wolkenkratzer (256 m) mit 63 000 qm Bürofläche auf 63 Etagen. Der Architekt Helmut Jahn (Chicago), von der Presse oft Turmvater Jahn genannt, setzte auf eine eigenwillige und postmoderne Bauweise. Der runde Schaft mit seiner Rasterfassade aus Glas und rotem Granit verdünnt sich nach oben wie ein angespitzter Bleistift.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.