Frankfurter Lieblinge

Beschreibung

Wochenendarrangement zu unseren Lieblingsorten: Hotelübernachtung, Frühstück, Frankfurt Card, Eintritte und ein typisches Gericht mit Apfelwein Der Palmengarten und das Goethe-Haus sind zwei Lieblingsorte, die bei einem Besuch in Frankfurt einfach dazugehören. JohannWolfgang von Goethe wurde hier 1749 geboren. Tauchen Sie in den originalgetreu möblierten Zimmern seines Geburtshauses in die...

Wochenendarrangement zu unseren Lieblingsorten: Hotelübernachtung, Frühstück, Frankfurt Card, Eintritte und ein typisches Gericht mit Apfelwein

Der Palmengarten und das Goethe-Haus sind zwei Lieblingsorte, die bei einem Besuch in Frankfurt einfach dazugehören. Johann
Wolfgang von Goethe wurde hier 1749 geboren. Tauchen Sie in den originalgetreu möblierten Zimmern seines Geburtshauses in die Zeit des weltbekannten Dichters ab. Eine grüne Oase mitten in der Stadt ist der Palmengarten. Der wunderschöne Park lädt zum Entspannen ein und in den teils historischen Gewächshäusern reisen Sie durch die Klimazonen der Erde. Abgerundet wird Ihr Frankfurt-Erlebnis bei einem Besuch im typischen Apfelweinlokal.

Termine:
2020, ganzjährig Freitag - Sonntag (außer Messeterminen)
Juli und August: Donnerstag - Dienstag

Informationen und Hygienehinweise zum Schutz vor COVID-19

Goethe-Haus

Das Goethe-Haus kann zeitgleich von maximal 30 Personen besichtigt werden. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Unter Umständen kann es beim Einlass zu Wartezeiten kommen. 

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumlichkeiten verpflichtend.

Öffnungszeiten: Freitag – Montag von 10 – 18 Uhr

Palmengarten

Die Schauhäuser und Ausstellungsgalerien bleiben zum Schutz vor dem Corona-Virus geschlossen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten: täglich von 9 – 19 Uhr

Apfelweinlokal - Dauth Schneider

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihr gewünschtes Datum und die Uhrzeit für das Essen an, sodass wir einen Tisch für Sie reservieren können.  

Das Restaurant weist darauf hin, dass die Teilnehmer beim Gang zum Tisch oder der Toilette einen geeigneten Mund-Nasenschutz tragen und die geltenden Abstandsregeln beachten müssen. Am Tisch kann der Schutz abgenommen werden.

Mehr anzeigen »

Verfügbare Termine