Frankfurt

vielseitig

Mainspiele

Informationen

Das Ferienangebot für Kinder bis 18 Jahre in den Sommerferien in Frankfurt sind die Mainspiele, durchgeführt vom Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. 

2020 ist auch das Jahr der Neuerungen bei den Mainspielen: Zum ersten Mal laufen sie die gesamten Sommerferien über, zum ersten Mal finden sie nicht nur am südlichen, sondern auch am nördlichen Mainufer statt, dort warten unter anderem eine Rodelbahn und ein Kletterturm auf die Kinder. 

Ganz so wie immer kann es natürlich nicht sein: Kinder und Eltern müssen bei den Mainspielen einen Mund-Nasenschutz tragen. Und natürlich gibt es an vielen Stationen die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. „Als Dank für den Einsatz wollen wir als Stadt die Mainspiele unterstützen“, sagte Feldmann. „Deshalb haben wir Desinfektionsmittel für die gesamte Zeit zur Verfügung gestellt – das sind allein 800 Liter Handdesinfektionsmittel.“

Der Coronavirus ist auch der Grund, weshalb die Mainspiele in diesem Jahr die gesamten Sommerferien lang am Mainufer stattfinden, und nicht wie früher auf den Opernplatz umziehen.

Karte

Route berechnen