Ein Wochenende in Frankfurt am Main

„Frankfurt Individuell 2017“ bietet tolle Kurzreisen in die Mainmetropole

Mit der neuen Broschüre „Frankfurt Individuell 2017“ stellt die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) attraktive Wochenendpauschalen für Individualreisende vor. Bekannte Highlights werden durch neue Themenreisen ergänzt und zeigen die ganze Vielfalt der Stadt. Aktivurlauber, Kulturinteressierte und Stadtentdecker kommen auf ihre Kosten.

Neu im Programm sind Arrangements für Radfans und Shopaholics. Wer Frankfurt, den GrünGürtel oder den Mainradweg mit dem Drahtesel erkunden möchte, bekommt zur Hotelübernachtung ein Fahrrad in Kooperation mit „Call a Bike“ und eine GrünGürtel-Freizeitkarte für eine unvergessliche Radtour durch alte Wälder, grüne Wiesen und vorbei an Objekten der Komischen Kunst – und das alles mit fantastischen Aussichten auf die Skyline der Mainmetropole. Shoppen bis zum Abwinken können Fashionistas und Schnäppchenjäger bei einem Shopping-Wochenende in Frankfurt am Main. Mit der im Angebot enthaltenen VIP-Shopping-Card gibt es ab einem Einkaufswert von 100 € in der Einkaufsgalerie MyZeil bares Geld zurück. Außerdem gibt es eine exklusive MyZeil-Tasche gefüllt mit schönen Überraschungen und zum Abschluss des Shoppingtages ein Gläschen Prosecco.

Abgestimmt auf die hochkarätigen Ausstellungen der Frankfurter Museumslandschaft bietet die TCF Kurzreisen zu den Themen „Bonnard – Matisse“ im Städel Museum und „Magritte“ in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT für Kunstliebhaber an. Ebenfalls im Angebot ist ein Wochenend-Angebot zur Ausstellung „Picknick“ im Museum Angewandte Kunst.

Da Deutschlands einzige Skyline die von Frankfurt am Main ist, findet sich auch wieder ein Skyline-Wochenende im Programm, bei dem Frankfurts Türme und Hochhausschluchten im Mittelpunkt stehen. Mit dabei sind auch die beliebten Klassiker zu den Themen Apfelwein, dem malerischen Stadtteil Frankfurt-Höchst und natürlich zu Frankfurts berühmtesten Sohn, Johann Wolfgang von Goethe.

Auch zu den beiden schönsten Frankfurter Festen gibt es Angebote. Viel Kultur an beiden Ufern des Mains präsentiert das Museumsuferfest am letzten Augustwochenende und zum Jahresende lockt der Frankfurter Weihnachtsmarkt, einer der ältesten und schönsten in Deutschland, mit Glühwein, Geschichten und Gebäck. Zum Weihnachtsarrangement gehört auch ein Besuch auf Deutschlands höchster Eisbahn im Einkaufszentrum MyZeil inklusive Schlittschuhe und eine romantische Schifffahrt auf dem Main.

Den kompletten Überblick über alle Wochenendangebote bietet die kostenlose Broschüre „Frankfurt Individuell 2017“. Die Arrangements sind in vier Preiskategorien gegliedert und können unkompliziert online oder telefonisch gebucht werden. Die Wochenendangebote beinhalten mit der Frankfurt Card freie Fahrt im öffentlichen Nachverkehr und zahlreiche Vergünstigungen für Kultur, Freizeit, Shopping und Gastronomie.

Weitere Informationen

Infos und Buchung unter

www.frankfurt-tourismus.de

info@infofrankfurt.de

Tel: 069 – 21 23 08 08

 PI_Frankfurt_Individuell_2017  (pdf - 65,42 kB)