25% Coupon für die Brüder Grimm Festspiele

Im Rahmen der Aktion Gast in der eigenen Stadt Christmas Shopping erhalten Sie einen Coupon für den Rabatt von 25% auf den Endpreis bei einem Ticketkauf bis zum 24.12.16 für ein Stück der Wahl für die Saison 2017

Brüder Grimm Festspiele Saison 2016 - Was ihr wollt
Brüder Grimm Festspiele Saison 2016 - Was ihr wollt - © Brüder Grimm Festspiele

Die Brüder Grimm Festspiele in Hanau sind zurück vom 12. Mai bis 30. Juli im überdachten Amphitheater

Ab Mai 2017 beginnen die 33. Brüder Grimm Festspiele und zeigen bis zum 30. Juli ein spannendes Programm aus Musical, Schauspiel, Konzerten und vielem mehr. Das einzigartige Theatererlebnis ohne Regenrisiko im überdachten Amphitheater bietet Platz für 1200 Besucher und lockt jährlich bis zu 80.000 Menschen in die Brüder-Grimm-Stadt.

Fünf Stücke stehen in dieser Saison auf dem Spielplan. Die drei Dramatisierungen nach Märchen der Brüder Grimm werden eigens für die Hanauer Festspielbühne entwickelt und erleben hier ihre Uraufführung.

Die 33. Spielzeit wird mit DER FISCHER UND SEINE FRAU eröffnet. Das neue Grimm-Musical mit der mitreißenden Musik von Marc Schubring und den glanzvollen Kostümen und Masken von Ulla Röhrs und Wiebke Quenzel, den Preisträgerinnen des Deutschen Musicalpreises 2016. Begleiten Sie einen einfachen Fischer und einen verzauberten Butt, die ihre Welten auf den Kopf stellen. FRAU HOLLE ist ein Stück für die ganze Familie, mit bunten Figuren und witzigen Dialogen. Goldmarie und Pechmarie wirbeln das Wolkenreich mit all seinen Wetterwesen kräftig  durcheinander. DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN führt die Besucher in eine magische Welt mit flotten Liedern und witzigen Überraschungen. Fynn ist es bestimmt König zu sein, doch König Magnus setzt alles daran, seinen Thron zu sichern. In der Reihe Grimm Zeitgenossen findet Goethes Klassiker FAUST seinen Weg auf die Festspielbühne. Das Drama um den unzufriedenen Gelehrten und der tragischen Kindsmörderin ist eine Irrfahrt von tiefen Emotionen, mystischen Machenschaften und dem inneren Kampf zwischen Gut und Böse. Nach dem großen Erfolg von BURNING LOVE in der Inszenierung von Marco Krämer-Eis, wird das Jugenddrama in der Reihe JUNGE TALENTE wieder in den Spielplan aufgenommen. In der großartigen Kulisse der Wallonischen Ruine zeigen Anschi und Andi die Entwicklung einer Liebe, die durch ihre unterschiedlichen Erwartungen zum Scheitern verurteilt ist.

Das Festspielprogramm hält auch 2017 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereit.

Tickets für alle Veranstaltungen gibt es im HANAU LADEN und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Ticket-Hotline: 069 13 40 400
Weitere Informationen unter: www.festspiele.hanau.de
Brüder Grimm Festspiele
Amphitheater
Landstraße
63454 Hanau
Festspielbüro: 06181/24670
festspiele@hanau.de