Frankfurt

Angebote

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Frankfurter Weihnachtsmarkt
Frankfurter Weihnachtsmarkt - © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Lebkuchen liegt über dem Römerberg, wenn in der Adventszeit der Frankfurter Weihnachtsmarkt zum Verweilen und Schlemmen einlädt. Typische frankfurterische Weihnachtsprodukte mit langer Tradition sind die Bethmännchen, ein Marzipangebäck mit Mandeln, heißer Apfelwein mit Zimt und Gewürznelken sowie das Quetschemännchen.
Herausragend ist das Honighaus auf dem Paulsplatz. In einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus werden Honig, Honigwein, Kerzen und andere Produkte aus Bienenwachs angeboten. In der gemütlichen Stube können viele der Produkte probiert und verkostet werden.
Der Markt zählt zu den schönsten und ältesten deutschen Weihnachtsmärkten. Jeweils mittwochs und samstags erfüllen die Turmbläser auf dem Altan der Alten Nikolaikirche den Römerberg mit weihnachtlichen Klängen. Internationale Weihnachtslieder werden an den Wochenenden auf der Bühne neben dem Weihnachtsbaum präsentiert. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist so beeindruckend, dass sein Modell mittlerweile in britische Städte exportiert wurde.

Leistungen:

  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet im gewünschten Hotel
  • Gästeführer für eineinhalbstündigen Weihnachtsmarktrundgang ab Tourist Information Römer
  • Weihnachtsmarkt-Bummelpass mit Gutschein für 1 Bratwurst, 1 Glühwein, 1 Weihnachtsmarkttasse und 1 Bethmännchen

Anreisetage

Freitag, Samstag und Sonntag; 27.11. - 22.12.2017