Goethe-Haus Führung

Stadtrundgang

Beschreibung

Voraussichtlich bis Ende 2021 nicht buchbar. 

Rundgang durch das Goethe-Haus für Gruppen. 

Das wichtigste Ziel für Goethe-Liebhaber ist in Frankfurt das Goethe-Haus, das Geburtshaus des Dichters am Großen Hirschgraben 23-25. Es zählt zu den ältesten Dichtergedenkstätten in Deutschland.
Ein Rundgang durch das Goethe Haus verschafft dem Besucher einen lebendigen Eindruck davon, wie man zu Goethes Zeit gelebt hat. Mit Unterbrechnungen lebte er dort bis zu seinem 26. Lebensjahr, danach ging er nach Weimar. In seiner Frankfurter Zeit entstanden die Werke „Urfaust“, „Götz von Berlichingen“ und „Leiden des jungen Werthers“.

Treffpunkt:
Goethe Haus

Konditionen/Extras

Bitte beachten:

  • Das Goethe Haus ist nicht barrierefrei.
  • Informationen zu den Eintrittsksoten im Goethe Haus finden Sie unter www.goethehaus-frankfurt.de