Frankfurt begreifen - Führung für Blinde und Sehbehinderte

Stadtrundgang

Beschreibung

Gruppenrundgang für Blinde und Sehbehinderte. 

Diese Tour ist für Blinde und Sehbehinderte konzipiert, aber für jeden interessant.
Bei diesem eigens konzipierten Rundgang werden die Geschichte und Geschichten Frankfurts anschaulich beschrieben. Sie lernen die Sehenswürdigkeiten rund um den Römerberg kennen und sind herzlich eingeladen, "handgreiflich" zu werden – all das, um Frankfurt (sowohl im echten als auch im übertragenen Sinne) zu begreifen!

Treffpunkt:
Vor dem Haupteingang der Paulskirche/Paulsplatz

Route:

  • Römerberg
  • Eiserner Steg
  • Dom
  • Kleinmarkthalle (während der Öffnungszeiten)
  • Struwwelpeterbrunnen an der Hauptwache
Tourende:
  • Bulle+Bär an der Börse

Konditionen/Extras

Bitte beachten:

  • Begleitpersonen sind erforderlich