Tierisches Frankfurt - Auf Spurensuche im Großstadtdschungel

Stadtrundgang

Beschreibung

Auf Spurensuche im Großstadtdschungel. Für Gruppen ein Abenteuer zu Fuß für Alt und Jung

Der Legende nach verdankt Frankfurt seine Gründung einer Hirschkuh. Auf den Spuren tierischer Fährten entdecken Sie während des Rundgangs die Frankfurter Stadtgeschichte: Adler, Ochsen, Hirsche, Geldkatzen, Bären und Goldene Bullen sind eine kleine Auswahl aus dem Tierreich des Großstadtdschungels Frankfurt am Main.
Diese finden sich anhand von bildlichen Darstellungen, Straßennamen, Legenden und Wortspielen rund ums Tier. Auch Aktuelles erfahren Sie über die Stadt, in der bis heute viele Mäuse verdient werden. Ein Abenteuer zu Fuß für Jung und Alt.

Treffpunkt:
Vor dem Haupteingang der Paulskirche/Paulsplatz

Route:

  • Römerberg
  • Museumsufer
  • Dom
  • Paulskirche
  • Goethe-Haus
  • Hauptwache
  • Börse