SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Eintritt und Führung durch die Ausstellung ab 15 Personen

Beschreibung

2021-2022
Uralte Wälder in entlegenen Regionen, majestätische Ansichten der Arktis, die Magie der Nordlichter: Die Malerei der kanadischen Moderne entwirft ein mythisches Kanada. Die Ausstellung „Magnetic North. Die Erfindung Kanadas in der Malerei“ präsentiert die Ikonen der Landschaftsmalerei aus den großen Sammlungen Kanadas.

05.02. – 16.05.: Magnetic North
12.02. – 16.05.: Gilbert & George. The Great Exhibition
08.10.2021 – 06.02.2022: Paula Modersohn-Becker

2022-2023
Chagall gilt als Poet unter den Künst¬lern der Moderne. In der großen Ausstel¬lung der SCHIRN wird eine bislang wenig bekannte Seite seines Schaf¬fens beleuchtet. Mit über 100 eindringlichen Gemälden, Papierarbeiten, Fotos und Dokumenten zeichnet die Ausstellung die Suche des Künstlers nach einer Bildsprache im Angesicht von Vertreibung und Verfolgung nach. 

04.11.2022 - 19.02.2023: Chagall. Welt in Aufruhr

(weitere Ausstellungen werden ergänzt, sobald Termine feststehen)

Leistung:

  • Museumseintritt und Führung durch die Ausstellung

Das Angebot ist ab 15 Teilnehmern buchbar.

Dauer in Stunden

ca. 1 Stunde

Konditionen/Extras

Zahlung

  •     bis 22 Tage vor Inanspruchnahme der Leistung: Rechnung oder Kreditkarte
  •     ab 21 Tage Inanspruchnahme der Leistung: Kreditkarte