Jüdisches Frankfurt

Beschreibung

Tauchen Sie ein in die Vielfalt jüdischer Kulturen und erfahren Sie mehr über die jüdische Geschichte in Frankfurt vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die innovative Dauerausstellung des neu eröffneten Jüdischen Museums beleuchtet, wie die jüdische Gemeinschaft die kulturelle und wirtschaftliche Stadtentwicklung und den Wandel Frankfurts in eine urbane Metropole mitprägte.

Genießen Sie eine Pause im FLOWDELI: Die Museumsgastronomie verbindet Elemente von Café, Restaurant und Verkauf von jahsgemachten Produkten, inspiriert durch jüdische Kulinarik.

Einen eindrucksvollen Einblick in das jüdische Alltagsleben zur frühen Neuzeit bekommen Sei im Museum Judengasse. Die Ausstellung integriert die begehbaren Fundamente der ehemaligen Judengasse, des ältesten jüdischen Ghettos Europas.

Termine: 
2021, ganzjährig (außer Messetermine)

Verfügbare Termine