Frankfurt

vielseitig

Führung

für max. 50 Personen, 1,5 Stunden

Beschreibung

 

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt, verzeichnet und archiviert alles, was seit 1913 in Deutschland in gedruckter und digitaler Form publiziert wurde und wird. Dazu gehören auch Notenausgaben und Musikressourcen. Sie hat einen Bestand von derzeit 36 Millionen Medieneinheiten und bietet ihre Bestände und Dienstleistungen in den Lesesälen in Leipzig und Frankfurt am Main und, soweit rechtlich möglich, über das World Wide Web in digitaler Form an. Eine Führung ermöglicht den Blick hinter die Kulissen und in die unterirdischen Magazine.