SAALBAU Dornbusch

Frankfurt am Main

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Mit seiner Eröffnung 1960 war das alte Haus Dornbusch das erste Bürgerhaus in Frankfurt, ja in ganz Hessen. An seiner Stelle steht heute das neu errichtete Haus Dornbusch. Es beinhaltet zwei Clubräume, die zusammen genommen einen Saal bilden. Durch eine Trennwand können Sie jedoch auch einzeln für kleinere Veranstaltungen genutzt werden, sowie 2 weitere Clubräume. Sie eignen sich so hervorragend für Vorträge, Seminare und kleinere Besprechungen.Unser Catering-Service sorgt gern für das Wohl Ihrer Gäste.

Ausstattung + Information

Kapazität Veranstaltungsbereich

  • Anzahl Räume 4
  • Anzahl rollstuhlgerechter Räume 4
  • Größter Raum (qm) 115
  • Kapazität gesamtes Haus (max. Pers.) 260
  • Kapazität größter Raum (max. Pers.) 110
  • Max. Ausstellungsfläche (qm) 285

Geeignet für

  • Dinner
  • Events
  • Tagungen & Kongresse

Personenanzahl nach Bestuhlungsvariante (max.)

  • Bankett (Pers.) 90
  • U-Form (Pers.) 40
  • Parlament (Pers.) 46
  • Reihe (Pers.) 110

Bewirtung

  • Fremdcatering möglich
  • Hauseigenes Catering

Entfernung

  • Bahnhof (km) 0,1
  • Flughafen Frankfurt (km) 22
  • Hauptbahnhof Frankfurt (km) 5
  • Innenstadt/Römer (km) 2
  • Messegelände (km) 4

Architektur

  • Modern

Weitere Merkmale

  • Bürgerhaus

Karte

Route berechnen