Kurhaus Wiesbaden

Wiesbaden

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Das Kurhaus Wiesbaden ist als Wahrzeichen der hessischen Landeshauptstadt ein geschichtsträchtiger Veranstaltungsort für nationale und internationale Kongresse, Tagungen, Seminare, Ausstellungen, Präsentationen und kulturelle sowie gesellschaftliche Veranstaltungen aller Art. Die 12 Säle und Salons beeindrucken mit prachtvoller Architektur und einzigartigem Charme in optimaler Lage. Der Komplett-Service in Organisation und Gastronomie sind Grundlage erfolgreicher Events, die sowohl in- als auch outdoor nachhaltig beeindrucken.

Ausstattung + Information

Kapazität Veranstaltungsbereich

  • Anzahl Räume 12
  • Höchster Raum (m) 18
  • Größter Raum (qm) 600
  • Kapazität gesamtes Haus (max. Pers.) 2500
  • Kapazität größter Raum (max. Pers.) 1350
  • Max. Ausstellungsfläche (qm) 3125
  • Anzahl rollstuhlgerechter Räume 12
  • Freifläche für Veranstaltungen (qm) 13100

Geeignet für

  • Fahrzeugpräsentationen
  • Parties
  • Privatfeiern
  • Tagungen & Kongresse
  • Events

Personenanzahl nach Bestuhlungsvariante (max.)

  • Bankett (Pers.) 790
  • Parlament (Pers.) 1050
  • Reihe (Pers.) 1350
  • Stehempfang (Pers.) 700
  • U-Form (Pers.) 114

Bewirtung

  • Hauseigenes Catering

Parkkapazitäten

  • Anzahl PKW Parkplätze Parkhaus 450
  • Anzahl PKW Parkplätze gesamt 520
  • Anzahl PKW Parkplätze Außenbereich 70

Entfernung

  • Bahnhof (km) 1,7
  • Flughafen Frankfurt (km) 26,5
  • Hauptbahnhof Frankfurt (km) 37,3
  • Innenstadt/Römer (km) 39,2
  • Messegelände (km) 35
  • Autobahn (km) 1,7

Architektur

  • Historisch
  • Modern

Weitere Merkmale

  • Kulturstätte
  • Rollstuhlgerechte Tagungsmöglichkeit

Green Meetings

  • Green Policy vorhanden

Karte

Route berechnen