Corona Update für Frankfurt

Aktuelle Regeln und Bestimmungen für Geschäftsreisen und Business-Events in der Mainmetropole.

Sicheres Tagen in Frankfurt
Sicheres Tagen in Frankfurt - © #meetfrankfurt

Was ist erlaubt, und was nicht?

Auf Grund steigender Infektionszahlen in Deutschland gelten seit November 2020 verschärfte Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung und der weiteren Eindämmung des Corona-Virus.

Bis auf Weiteres sind Kontakte außerhalb des eigenen Hausstandes auf ein nötiges Minimum zu beschränken. Private Treffen im öffentlichen und privaten Raum sind auf einen Haushalt plus eine weitere Person sowie ihre maximal 14 Jahre alten Kinder beschränkt.

Es gilt eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

Messen und Großveranstaltungen sind untersagt. Sonstige Zusammenkünfte und Veranstaltungen mit persönlicher Teilnahme sind nur bei besonderem öffentlichen Interesse sowie einer Genehmigung der zuständigen Behörde zulässig.

In Frankfurt greift darüber hinaus zuerst eine Allgemeinverfügung, die u. a. eine Maskenpflicht im gesamten Innenstadt-Bereich vorsieht.

Stand: 27.04.2021

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!

Frankfurt Convention Bureau

Tel. +49 (0) 69/24 74 55 - 500

congress@infofrankfurt.de