Museum für Kommunikation Frankfurt

Frankfurt am Main

Besondere Hinweise zur COVID-19 Situation

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Besondere Hinweise zur COVID-19 Situation

Besondere Hinweise zur COVID-19 Situation: Hygiene- & Sicherheits-Konzept

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Das für seine Architektur vielfach preisgekrönte Museum für Kommunikation des Büros Behnisch und Partner liegt prominent am Frankfurter Museumsufer. Mit seiner freundlichen, modernen und offenen Innengestaltung präsentiert sich das Museum als Ort der Kommunikation und bietet für verschiedene Veranstaltungsformate von festlichen Diners bis zu Tagungen ein besonderes Ambiente.

Ausstattung + Information

Kapazität Veranstaltungsbereich

  • Anzahl Räume 7
  • Anzahl rollstuhlgerechter Räume 6
  • Höchster Raum (m) 16
  • Größter Raum (qm) 200
  • Kapazität gesamtes Haus (max. Pers.) 220
  • Kapazität größter Raum (max. Pers.) 200
  • Max. Ausstellungsfläche (qm) 190
  • Freifläche für Veranstaltungen (qm) 200

Geeignet für

  • Dinner
  • Events
  • Tagungen & Kongresse
  • Privatfeiern

Personenanzahl nach Bestuhlungsvariante (max.)

  • Bankett (Pers.) 150
  • Parlament (Pers.) 36
  • Reihe (Pers.) 170
  • Stehempfang (Pers.) 220
  • Block 40
  • U-Form (Pers.) 36

Bewirtung

  • Fremdcatering möglich
  • Hauseigene Gastronomie
  • Hauseigenes Catering

Parkkapazitäten

  • Anzahl PKW Parkplätze gesamt 10

Entfernung

  • Bahnhof (km) 2
  • Flughafen Frankfurt (km) 10
  • Hauptbahnhof Frankfurt (km) 2
  • Innenstadt/Römer (km) 1
  • Messegelände (km) 4
  • Autobahn (km) 4

Architektur

  • Modern

Weitere Merkmale

  • Kulturstätte
  • Rollstuhlgerechte Tagungsmöglichkeit

Green Meetings

  • Green Policy vorhanden